Menü Schließen

Wahl zur Deutschen Weinkönigin 2021/22 – Ein Tag mit dem Südwestfernsehen unterwegs

Am vergangenen Samstag war das Südwestfernsehen den ganzen Tag mit unserer ehemaligen Ortsweinkönigin und amtierenden Gebietsweinkönigin Marie Jostock unterwegs, um ihren Bewerbungsfilm für die Wahl der 73. Deutschen Weinkönigin zu drehen.

Die Dreharbeiten verliefen vorbildlich bei bestem Wetter, es war eine großartige Visitenkarte für Marie, für Köwerich, für unsere Weinkultur und die ganze Region. Wir dürfen auf eine spannende Veranstaltung, die im SWR Fernsehen im September übertragen wird, gespannt sein.

Ich möchte mich bei allen Unterstützern und Helfern bedanken, die Köwerich auf Hochglanz brachten, bei den Winzern für die fachliche Begleitung, bei ihrer Familie für die permanente Unterstützung, bei den rund 80 Mitwirkenden insbesondere bei der Fan-Szene und ganz besonders natürlich bei Carina Regnery und Vanessa Brockmüller, die Marie bei der Organisation und Ausarbeitung des Drehbuches unterstützten.

Am 18. September findet der Vorentscheid und am 25. September das große Finale in Neustadt an der Weinstraße statt.

Für den Vorentscheid planen wir eine Übertragung auf eine Großbildleinwand im Jugendheim, so dass wir Marie gemeinsam bei einem Glas Moselwein die Daumen drücken können. Sollte sie es ins Finale schaffen, geht die Party natürlich weiter.

Ich freue mich auf das Riesen-Ereignis im September.

Unter diesem Link gibt es schon einmal die ersten Eindrücke des Drehtags mit einer Video-Botschaft von Marie.

Elmar Schlöder, Ortsbürgermeister

+7
Teilen:
Share