Menü Schließen

Weinfest

v. l. n. r.: Prinzessin Lisa(Lisa Jostock), Weinkönigin Carolin I. (Carolin Lex), Prinzessin Lisa(Lisa Basten)

Seit 2016 sind die Köwericher stolze Gastgeber des Weinfestes „Köwericher Weinfrühling“. Bereits Monate vor dem Fest treffen sich die Köwericher um ein rauschendes Fest vorzubereiten: Der Festausschuss, die Winzer, die Weinhoheiten, Vertreter aus den ortsansässigen Vereinen und viele ehrenamtliche Bürger stecken die Köpfe zusammen, planen, organisieren und scheuen keine Hürde um ein dreitägiges Fest  mit einem ansprechenden Rahmenprogramm aus Wein, Tanz und Musik auf die Beine zu stellen. Der Höhepunkt des Festes ist der Samstagabend: Die Krönung der Weinhoheiten begleitet mit einer kommentierten Vergleichsweinprobe, welch Dank bester Beziehungen der Köwericher Jungwinzer zu Winzern anderer Anbaugebiete ein kulturelles und geschmackliches Erlebnis ist, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Die Pandemie in 2020 hat uns alle sehr gefordert, vor allem unsere Einfallsreichtum.

In 2020 und 2021 konnten viele Veranstaltungen, Weinfeste und auch unser „Köwericher Weinfrühling“ nicht stattfinden.

In 2022 starteten wir mit dem Köwericher Weinfrühling wieder voll durch. Vom 27. Mai bis 29. Mai wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten mit dem Höhepunkt der Krönung unserer neuen Weinkönigin Carolin I.

Und weil nach dem Fest auch vor dem Fest ist – Der Köwericher Weinfrühling 2023 ist schon jetzt in Planung.